Kriege überwinden – Sicherheit neu denken

Kriege überwinden – Sicherheit neu denken

Der Ökumenische Friedenskreis Köln-Pesch hat den Videogottesdienst für den 2. Sonntag der Passionszeit vorbereitet.
Er nimmt uns mit zu einigen Stationen, an denen in unserer Umgebung noch Spuren der beiden Weltkriege zu erkennen sind.
Genau hinsehen, hinterfragen, mitfühlen, beten und handeln – dazu will dieser Gottesdienst aufrufen.
Den Gottesdienst können Sie ab Sonntag auf YouTube unter „evangelische Pesch“ oder mit einen Klick auf diesen Link zum Video anschauen.

Durch einen Ökumenischen Pilgerweg und die Kampagne „Sicherheit neu denken“ kann jede*r dieses Thema noch weiter vertiefen.

Hier bekommen Sie den Pilgerweg als pdf zum downloaden: Ökumenischer Pilgerweg_07_02_2021
Hier ein ergänzender Flyer zum Pilgerweg: Flyer_Summendes_Rheinland(1)

Hier kommen Sie zur Kampagne „Sicherheit neu denken“: zur Homepage