Spendenkonto für die Hilfe bei uns

Spendenkonto für die Hilfe bei uns

En unseren Veedeln, 

halten wir nicht nur zusammen, sondern haben mittlerweile auch eine ganze Reihe ukrainischer Flüchtlinge in Familien und Wohnungen untergebracht. 

Dabei brauchen wir Deine / Ihre Unterstützung!

Um diesen Menschen auch längerfristig helfen zu können, sind wir dringend auf finanzielle Spenden hier vor Ort angewiesen. 

Jede Spende hilft uns weiter und ermöglicht den Geflüchteten ein wenigstens in materieller Hinsicht möglichst sorgenfreies Leben hier bei uns. 

Wir brauchen sowohl Einzelspenden, als auch Menschen, die bereit und in der Lage sind über mehrere Monate jeweils einen selbst festgelegten Betrag zu spenden. 

Für alle Spenden bis 300€ gilt ab 2021 der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Für alle höheren Beträge stellt die Gemeinde natürlich gerne eine Spendenquittung aus. 

Alle Spenden sammeln wir auf dem Konto der evangelischen Kirchengemeinde Köln-Pesch bei der Sparkasse KölnBonn, IBAN: DE 34 3705 0198 1901 1735 16, BIC: COLS DE 33 XXX .

Bitte geben Sie als Verwendungszweck ‚Ukraine‘ an.

Wir zählen auf eure und Ihre Hilfsbereitschaft. Gemeinsam mit ‚BRINGS‘ setzen wir darauf: 

‚Es wird vorbei sein
mit all den Kriegen.
Wir sind Brüder,
wir sind Schwestern,
ganz egal wo wir sind.
Glaub mir,
die Liebe gewinnt.‘

Wer eine Unterkunft für Geflüchtete zur Verfügung stellen kann, kann sich gern bei uns oder der Stadt Köln melden. Wir bauen gerade ein Netz von Helfer*innen auf und unterstützen alle Gastgeber*innen tatkräftig! Wer bereit ist zu helfen, kann sich gerne im Gemeindebüro oder bei einer der Pfarrerinnen melden.

Danke an alle Unterstützer*innen!