• Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  

Termine

Gottesdienst

Artikelbild

Geistliches Leben | Gottesdienst | So, 20. Oktober | 11.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Mit Pfarrerin Siegrid Geiger. Herzliche Einladung zum Abendmahl.
weiter >


Gottesdienst

Artikelbild

Geistliches Leben | Gottesdienst | So, 27. Oktober | 11.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Mit Pfarrerin Siegrid Geiger.
weiter >


Wolltreff

Artikelbild

Erwachsene | Jung und Alt | Mo, 28. Oktober | 15.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Es gibt einen neuen Treffpunkt für Menschen, die in ungezwungener Atmosphäre gerne häkeln, stricken oder am Spinnrad drehen und sich dabei nett unterhalten wollen. Kaffee, Tee und mitgebrachtes Gebäck sollen dafür sorgen, dass es nicht so trocken wird und niemand mit knurrendem Magen dabei ist.
weiter >


Auf den Tisch des Hauses

Artikelbild

Erwachsene | Junge Erwachsene | Mi, 30. Oktober | 20:00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Einmal im Monat treffen sich junge Erwachsene, um in netter Atmosphäre über Gott und die Welt reden. Auf den Tisch des Hauses kommen aktuelle Themen und Fragestellungen genauso wie Dauerbrenner, die zur Diskussion herausfordern.
Eingeladen sind alle, die gemeinsam mit anderen über den eigenen Tellerrand hinausblicken
wollen.
weiter >


Frauenmahl am Mittag - Den Himmel Erden - Dorothee Sölle

Artikelbild

Geistliches Leben | Frauen | Fr, 1. November | 11:00 Uhr | Auferstehungskirche Köln – Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, 50829 Köln

Dorothee Sölle - eine radikale Heilige - war als Kölnerin die bekannteste, streitbarste und umstrittenste Theologin des 20. Jahrhunderts. Sie soll mit ihren Texten selbst zu Wort kommen, aber wir werden auch von persönlichen Begegnungen mit ihr hören. In den Pausen werden kulinarische und musikalische Leckerbissen gereicht. Anmeldung bis 13.10.2019, begrenzte Teilnehmerinnen-Zahl!!
weiter >


Gottesdienst

Artikelbild

Geistliches Leben | Gottesdienst | So, 3. November | 11.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Mit Pfarrerin Siegrid Geiger.
weiter >


Willibert Pauels - Ne Bergische Jung

Artikelbild

Für Zukunft | Kabarett | Fr, 15. November | 20.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Willibert Pauels, im Hauptberuf Diakon aus Wipperfürth-Hamböken, hat sich im kölschen Fastelovend mit der Figur „Ne Bergische Jung“ den Ruf erarbeitet, einer der besten Komödianten im rheinischen Karneval zu sein. Der Theologe besitzt ein sicheres Gespür für den leichten, aber niemals verletzenden Humor.
weiter >


rejoiSing - Gloria

Artikelbild

Kultur | Konzert | So, 8. Dezember | 18.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Nach überwältigenden Aufführungen in den Jahren 2007 und 2012 gibt es am Ende dieses Jahres eine Neuauflagevom "Gloria", das ToreW. Aas(Leiter des Oslo Gospel Choir) geschrieben hat. Für das "Gloria-Projekt" verlässt der Chor rejoiSing die reine Gospelmusik. Gospel und Klassik werden vereint, durchwoben von Melodien und Elementen traditioneller skandinavischer Musik. Daraus entsteht eine sehr ergreifende, mystische Atmosphäre, die jeden Zuhörer in ihren Bann zieht...
weiter >


De Kallendresser - Kölscher Abend

Artikelbild

Für Zukunft | Konzert | Sa, 8. Februar | 20.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Geheimtipp für Kenner "kölscher Tön", obwohl sie schon seit 30 Jahren zusammen musizieren. Alte Lieder von Willi Ostermann, den "Vier Botze", Karl Berbuer, Gerhard Jussenhoven, August Batzem und anderen Altvätern der kölschen Muse bis hin zu Liedern der Bläck Fööss, Höhner und auch einiger aktueller Bands.
weiter >


Christoph Sieber - Mensch bleiben

Artikelbild

Für Zukunft | Kabarett | Sa, 28. März | 20.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Christoph Sieber steht seit fast 20 Jahren auf den Brettern der Kabarettbühnen. „Mensch bleiben“ ist sein 6. Kabarettsolo. Ganz nebenbei ist er zusammen mit Tobias Mann auch Gastgeber der Sendung „Mann, Sieber!“ im ZDF. Er ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises und in seiner Freizeit ist er gerne und ausgiebig Mensch.
weiter >