Meldungen

Artikelbild

Sommerpredigten

Es wird musikalisch bei unseren Gottesdiensten im Juli!
Unter dem Motto "Thank you for the music!" (Danke für die Musik) steht unsere Predigtreihe, die sich mit Musik(stücken) und Musiker*innen befasst. Dabei reicht die musikalische Bandbreite von Beethoven über Reinhard Mey und Bob Marley bis zu Aretha Franklin.
weiter >

Artikelbild

Kino-Treff

Freitags bieten wir für Kinder (6 bis 12 Jahre) von 16.00 - 18.00 Uhr und für Jugendliche (ab 13 Jahren) von 19.00 bis 21.00 Uhr ab dem 9. Mai jede Woche bis zu den Ferien einen tollen Filmabend an - dabei darf Popcorn nicht fehlen... ist ja klar!
Natürlich unter den aktuellen Corona-Schutzbedingungen! WICHTIG: Eine Anmeldung für jeden Termin ist notwendig!
weiter >

Artikelbild

LASS DIE SONNE REIN - Ferienprogramm

Wir bieten in diesem Sommer für Kinder und Jugendliche ein tolles Programm, das für jede*n etwas bietet! An 5 Tagen, von Montag bis Freitag, können zunächst Jugendliche und dann Kinder ab 6 Jahren bei uns jeweils eine abwechslungsreiche Woche mit tollen Angeboten erleben.
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

Neuer Video-Gottesdienst

Seit Sonntag morgen ist der nächste Video-Gottesdienst online. Im Mittelpunkt steht ein Kunstwerk unserer Gemeinde. Das Vaterunser haben einige unserer Konfis für uns aufgenommen.
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

Gedenken an Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen
Erwarten wir getrost was kommen mag
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
Und ganz gewiss an jedem neuen Tag

Dietrich Bonhoeffer war ein evangelischer Theologe und Widerstandskämpfer, der vor 75 Jahren von den Nazis hingerichtet wurde.
weiter >

Artikelbild

Impuls

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

IMPULS - Gottesdienst anders...

Einige Engel in Ausbildung haben in der vergangenen Woche einen besonderen Gottesdienst erarbeitet.
Der Gottesdienst ist online auf YouTube zu finden unter: https://youtu.be/Y0M-AGfAHQk .

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen an redaktion@dem-himmel-so-nah.de!
weiter >

Artikelbild

Palmsonntag: „Vom Wert des Lebens – angesichts des Todes“

Am 5. April 2020 sollte in unserer Kirche ein Gottesdienst mit dem Ambulanten Hospizdienst im Kölner Norden stattfinden. Bei der Planung ahnten wir noch nicht, wie erschreckend aktuell dieser Titel jetzt auf dem Hintergrund der Corona-Krise klingen würde. In diesen Tagen wird uns wohl allen überdeutlich, dass nichts so wertvoll ist wie das Leben selbst.
Deshalb möchte ich heute ins Bewusstsein rufen, dass viele Menschen sich auch in ganz „normalen“ Zeiten mit den Thema Tod auseinandersetzen und bereit sind, ihre Kraft und Zeit für Sterbende einzusetzen. Oft von der Öffent-lichkeit unbemerkt und ohne viel Aufhebens tun sie einen Dienst, der den Blick auf das Wesentliche lenkt: auf das, was ganz am Ende eines Lebens noch zählt und wirklich helfen kann. Sie tun diese Arbeit freiwillig und kostenlos!
Sie sagen selbst: „Wir können manchmal keine Antworten geben, aber wir können die Fragen, die die Sterbenden stellen, mit ihnen aushalten.“ Oder: „Durch meinen Dienst ist mir klar geworden, wie wohltuend mitmenschliche Nähe ist: einfach da sein, zuhören, Hände halten, Nähe geben und spüren, Dankbarkeit empfangen.“
Im Hospizdienst vor Ort wirken z.Zt. 30 Ehrenamtliche mit. Für ihre Tätigkeit werden sie von den beiden hauptamtlichen Mitarbeiterinnen Sonja Möller und Regina Strahl sorgfältig ausgebildet und begleitet. Sie schenken ihre Zuwen-dung nicht nur den Sterbenden selbst, sondern auch den Angehörigen, die durch sie entlastet, beraten und aufgefangen werden.
So möchte ich heute denen danken, die anderen - stellvertretend für uns alle – in ihrer letzten Lebensphase zur Seite stehen!
Die Diakoniekollekten in den Gottesdiensten des Monats April sollten ursprüng-lich dem Hospizdienst zugutekommen. Wenn Sie diese wichtige Arbeit unter-stützen möchten, können Sie dies durch eine Spende tun: IBAN DE41 3705 0198 1900 0649 71.
Kontakt: Ambulanter Hospizdienst im Kölner Norden, Volkhovener Weg 174, 50767 Köln, Tel.: 0221-16 82 41 70, www.hospizdienst-koeln-nord.de.
Ihre Pfarrerin Siegrid Geiger
weiter >

Artikelbild

Impuls

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

IMPULS

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

Einführungsgottesdienst des Presbyteriums: „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!“

Ursprünglich war für Sonntag, den 22. März 2020, in unserer Gemeinde die Einführung des neuen Presbyteriums geplant. Ein festlicher Gottesdienst mit anschließendem Empfang sollte es werden. Aber nun ist alles anders!
Die wieder- und neugewählten Presbyterinnen und Presbyter vollziehen vorerst schriftlich ihr Amtsgelübde und treten damit ihre Aufgabe an. Ein Gottesdienst zu diesem Anlass wird nachgeholt, wenn von offizieller Seite wieder „Entwarnung“ gegeben wird. Darin wird dann auch Gaby Orbach, Dieter Urban und Tobias Buscher für ihre langjährige engagierte Arbeit im Presbyterium gedankt!
Presbyterinnen und Presbyter – das sind sogenannte „Älteste“. Sie leiten gemeinsam mit den Pfarrerinnen die Gemeinde. Dabei geht es sehr demokratisch zu; jede Stimme hat dasselbe Gewicht. Und: Offene Fragen sollen so sachlich und so lange diskutiert werden, bis man zu einem einmütigen Ergebnis kommt, das alle mittragen können.
In den Gemeinden der ersten Jahrhunderte waren es wohl wirklich die Ältesten, Erfahrensten der Gemeinde, die zur Leitung bestimmt wurden. Heute freuen wir uns besonders, dass auch jüngere Menschen diese Leitungsaufgabe wahrnehmen. Ab der Konfirmation kann man wählen, ab 18 Jahren gewählt werden. Im Presbyterium sollen verschiedenste Sichtweisen in die Diskussionen einfließen, damit sich möglichst viele Gemeindeglieder in dessen Entscheidungen wiederfinden.
Gerade in den letzten Jahren musste unser Presbyterium sehr weitreichende Beschlüsse fassen, die niemandem leicht gefallen sind. Aber sie waren nötig, um gut mit dem Anvertrauten zu haushalten. Auf diesem Fundament werden wir unser Gemeindeleben weiter gemeinsam gestalten.
Wir danken allen, die sich zu diesem Dienst bereiterklärt haben und wünschen ihnen Gottes Segen und Geistesgegenwart für dieses verantwortungsvolle Amt!

Pfarrerin Sylvia Wacker und Pfarrerin Siegrid Geiger
weiter >

Artikelbild

IMPULSE

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

Impulse

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

Impulse

Liebe Gemeinde, hier finden Sie ausgewählte Impulse, die zum Nachdenken, Beten und Hoffen einladen.
Auch, wenn wir uns zur Zeit nicht zu Gottesdiensten, Gruppen und anderen Veranstaltungen im Gemeindezentrum treffen können, bleiben wir miteinander verbunden. Wir sind und bleiben eine Gemeinde, die füreinander da ist!
weiter >

Artikelbild

Nächstenliebe verlangt Klarheit!

Darum bekennen wir uns klar und deutlich zu einer bunten Gesellschaft, die Menschen respektiert und wertschätzt. Wir stehen auf gegen Fremdenhass, Rassismus, Diskrimierung und die Verächtlichmachung unserer Mitmenschen. All dies führt immer wieder zu Gewalt gegen Menschen. Dem treten wir entschieden entgegen.

weiter >

Artikelbild

PARTY ALAAF

DANZE - SÜFFELE - MÜFFELE
Wer Spaß am Tanzen und Feiern hat, ist bei unserer jecken Party am Samstag, 15. Februar ab 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Pesch genau richtig.
weiter >

Artikelbild

Falsche Terminangabe auf dem Flyer zum Chorprojekt

Versehentlich wurde der 1. Termin auf dem Flyer fürs Chorprojekt zur Mette am Heiligen Abend falsch angegeben!!!
Richtig muss es heißen: Der 1. Termin findet am Dienstag, den 3.12. um 20 Uhr statt!!!!
weiter >

Artikelbild

Stationen im Advent

Plätzchen - Geschichten - Gespräche
Sie sind herzlich eingeladen, 
dabei zu sein, wenn wir uns 
in netter Runde
 an unterschiedlichen Orten 
auf Weihnachten freuen!
weiter >

Artikelbild

Schließungszeiten Herbstferien 2019

Während der Herbstferien bleibt das Gemeindezentrum Pesch für Veranstaltungen und Gruppen geschlossen. Selbstverständlich finden unsere Gottesdienste sowie die Herbstferienaktion für Kinder wie angegeben statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Folgeseite...
weiter >

Artikelbild

Schließungszeiten Sommerferien

Während der Sommerferien bleibt das Gemeindezentrum Pesch für Veranstaltungen und für die Gruppen geschlossen. Die Gottesdienste finden wie angegeben statt.
Das Gemeindebüro ist vom 22.07. bis einschl. 02.08.2019 geschlossen.Bescheinigungen erhalten Sie dann auch im Ev. Verwaltungsverband: Tel. 820 900.
Der Lindweiler Treff und das Café Schatztruhe sind vom 29.07. - 16.08.2019 geschlossen.

weiter >

Artikelbild

Singend Brücken bauen - Chorbesuch aus Namibia am Dienstag, den 4. Juni 2019 um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Pesch

Die Bridgewalkers (zu Deutsch „Die über Brücken Gehenden“), sind ein stimmgewaltiger Chor aus dem Township Katutura bei Windhoek, der in 2019 bei seiner Tournee wieder Station in Köln macht.

weiter >

Artikelbild

Frieden und Segen

Unter dem Motto der Jahreslosung "Suche Frieden und jage ihm nach" steht der diesjährige Konfirmationsgottesdienst, den wir am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr in unserem Gemeindezentrum feiern.
weiter >

Artikelbild

Jede und Jeder ist willkommen!

Bezugnehmend auf den am 9. Mai erschienene Artikel im KSTA, "Ausbilder des Erzbistums Köln: Pater hält Homosexualität für Krankheit", nimmt das Presbyterium unserer Kirchengemeinde Stellung:
Liebe und Sexualität sind gute Gaben Gottes
weiter >

Artikelbild

Gemeindeübergreifendes Musikprojekt

Die evangelischen Kirchengemeinden Ichthys, Pesch und Pulheim laden zu einem ersten gemeinsamen Projekt in der Region ein. Da uns die Musik verbindet und die Möglichkeit schafft, um einander zu begegnen und kennenzulernen, werden Sänger/innen und Instrumentalist/innen aus allen drei Gemeinden gesucht, die den Gottesdienst am 31. März 2019 in Pesch musikalisch mitgestalten.
weiter >

Artikelbild

Gemeindeversammlung

Am kommenden Sonntag findet im Anschluss an den Gottesdienst eine Gemeindeversammlung statt, zu der alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen sind.
weiter >

Artikelbild

Stationen im Advent

Plätzchen - Geschichten - Gespräche
Sie sind herzlich eingeladen, 
dabei zu sein, wenn wir uns 
in netter Runde
 an unterschiedlichen Orten 
auf Weihnachten freuen!
weiter >

Artikelbild

Chor-Projekt

... dem heiligen Abend eine besondere Note geben ...
unter diesem Motto steht der nächste Projektchor - Singen Sie mit für unsere Mette am Heiligabend. ...
weiter >

Artikelbild

Wasserspartipps

Vielleicht haben Sie bemerkt, dass im Gemeindebrief 10 Tipps zum Umgang mit Trinkwasser angekündigt, aber nur 7 abgedruckt wurden. Diese wollen wir Ihnen aber nicht vorenthalten.
Die komplette Liste finden Sie unten in diesem Artikel zum Download.
weiter >

Artikelbild

Gottesdienste in den Partnergemeinden

Während unseres Umzuges von Esch in das neu gestaltete Gemeindezentrum in Pesch finden bei uns keine Gottesdienste statt, allerdings laden wir alle ein, die Gottesdienste in unseren Partnergemeinden zu besuchen:
am 04.11.2018, um 10.00 Uhr nach Stommeln, Kreuzkirche,Paul-Schneider-Str. 2, Pfarrer Bock
am 11.11.2018, um 09.30 Uhr nach Pulheim, Gnadenkirche, Gustav-Heinemann-Str. 28, Pfarrer Meiling
oder um 18.00 Uhr nach Sinnersdorf, Friedenskirche, Horionstr. 12, Pfarrerin Pungs
weiter >

Artikelbild

Wir trauern mit unserer katholischen Schwestergemeinde

Nach dem tragischen Busunglück im Tessin sind unsere Gedanken und Gebete bei den Angehörigen der Verstorbenen.
Wir bitten um Gottes Trost und Beistand für unsere katholischen Schwestern und Brüder und für alle, die von diesem furchtbaren Unglück betroffen sind.
weiter >

Artikelbild

Jugendfreizeit 2019 - Anmeldung startet

Ab sofort kann man sich für die kommende Jugendfreizeit vom 8. - 21. August in Italien anmelden. Ziel ist ein wunderschönes Anwesen in der Toskana mit großem Pool.
Die Plätze sind begrenzt, darum schnell anmelden!
weiter >

Artikelbild

Schließungszeiten Sommerferien

Während der Sommerferien bleibt die Escher Jesus-Christus-Kirche für Veranstaltungen und für die Gruppen geschlossen. Die Gottesdienste finden wie angegeben statt.
Das Gemeindebüro ist vom 21.08. bis einschl. 31.08.2018 geschlossen.Bescheinigungen erhalten Sie dann auch im Ev. Verwaltungsverband: Tel. 820 900.
Der Lindweiler Treff und das Café Schatztruhe sind vom 23.07. - 10.08.2018 geschlossen.

weiter >

Artikelbild

Bücherverkauf

Gut erhaltene Bücher zu fairen Preisen können Sie am 29. April im Rahmen des Escher Garagenflohmarktes vor der Jesus-Christus-Kirche ab 11.30 erwerben. Die ENGEL IN AUSBILDUNG wollen so für das Brunnenbauprojekt im Sudan Geld sammeln. Wenn Sie Bücher spenden möchten, wenden Sie sich bitte an Pfarrerin S. Wacker
weiter >

Artikelbild

Konfi-Projektchor

Für die musikalische Begleitung unserer Konfirmationen wird auch in diesem Jahr wieder ein Konfi-Chor zum Einsatz kommen. Dazu werden Menschen gesucht, die Spaß am Singen haben. Es werden einfache, aber schöne Lieder an drei Abenden eingeübt. Wer nur an einer Konfirmation teilnehmen mag, ist ebenfalls sehr willkommen. Es macht auf jeden Fall einen Riesenspaß! Die Proben- und Konfirmationstermine sind nachstehend zu sehen ...
weiter >

Artikelbild

ALAAf und AMEN

Wie jedes Jahr feiern wir auch 2018 wieder einen fröhlichen Karnevalsgottesdienst mit Livemusik und gereimter Predigt! Anschließend gibt es was zu müffele un zo süffele... und dann av zom zoch!
weiter >

Artikelbild

Komm mit nach Norwegen zur Jugendfreizeit!

Zum zweiten Mal reisen wir in das wunderbare Norwegen und verbringen dort eine unvergessliche Jugendfreizeit! Unser großes Freizeithaus hat viele tolle Räume inklusive einer Sporthalle. Das Außengelände bietet (fast) unbegrenzte Möglichkeiten, denn neben einem eigenen Badesee gibt es ein Beachvolleyballfeld, einen Bolzplatz und zahlreiche Hängematten laden zum Chillen ein!
Komm mit und erlebe zusammen mit 30 Jugendlichen und DEM TEAM den Sommer deines Lebens!
weiter >

Artikelbild

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr öffnen sich im Advent wieder 24 Türen in unserer Gemeinde. An jedem Abend im Dezember laden wir Kinder und Erwachsene ein, zu Gast in einem anderen Haus in unserer Gemeinde zu sein.
1. – 24. Dezember von 18.00 bis 19.00 Uhr
weiter >

Artikelbild

Grüße zum Reformationsjubiläum

Unsere Gemeindegruppe befindet gerade in den USA mit Besuch unserer Partnergemeinde UCC Chapel Hill, North Carolina, und besucht Orte der Bürgerrechtsbewegung in den USA. Zum Reformationsjubiläum sendet sie diese Videobotschaft aus Florida ...
weiter >

Artikelbild

500 Bibeln für Esch und Pesch - Kirche vor Ort

Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum haben Mitglieder des Presbyteriums und Pfarrerin Siegrid Geiger in Pesch und Esch Bibeln für die Großen und kleine Bücher mit biblischen Geschichten für die Kleinen verteilt. Einige Impressionen finden Sie auf der nächsen Seite.
weiter >

Artikelbild

Schließungszeiten

Während der Herbstferien bleibt die Jesus-Christus-Kirche für Veranstaltungen und Gruppen geschlossen. Selbstverständlich finden unsere Gottesdienste wie angegeben statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Folgeseite...
weiter >

Artikelbild

Schließungszeiten Sommerferien und Umzug nach Esch

Ab Beginn der Schulsommerferien bleibt das Gemeindezentrum Pesch für ca. 1,5 Jahre wegen Umbau- und Renovierungsarbeiten geschlossen.
Während der Sommerferien bleibt die Escher Jesus-Christus-Kirche für Veranstaltungen und die Gruppen geschlossen. Die Gottesdienste fallen wegen des Umzugs zwischen dem 06.08. und dem 20.08.2017 aus.
Einladungen zu Gottesdiensten aus den Nachbargemeinden finden Sie, wenn Sie auf "Weiter" klicken!



weiter >

Artikelbild

Classic meets Gospel

Mitglieder unserer Partnergemeinde in Chapel Hill, North Carolina, USA,sind bei uns zu Besuch und werden ein Konzert in Köln-Longerich geben. Es ist eine lohnenswerte Veranstaltung, die sicherlich bleibende Erinnerungen hinterlassen wird. Die Sänger freuen sich auf zahlreichen Besuch. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten.
weiter >

Artikelbild

Amerikanische Sommerparty

Unsere "Engel in Ausbildung" haben ein tolles Programm zusammengestellt, um ihre USA-Fahrt im Herbst finanziell erschwinglicher zu machen. Neben American Barbecue, Tombola,Cocktails und DJ, tritt auch unser Gospelchor auf. Es gibt auf jeden Fall viel Spaß und gute Stimmung - kommen Sie und feiern Sie mit!
weiter >

Artikelbild

Musikalische Begegnung der Kulturen

Die WillkommensInitiative "Willkommen in Pesch" lädt am Freitag, den 5. Mai,zum Konzert der syrisch-deutschen Band "HalebColonia" ein!

weiter >

Artikelbild

Gospel and more - (Kurz-)Projekt

Wir möchten an einem Samstag (25.03.2017) gemeinsam einige einfache Gospelsongs (und Ähnliches) einstudieren und, wenn es klappt, am Sonntag, 26.03.2017 einen oder zwei oder drei oder ... davon im Gottesdienst singen.

weiter >

Artikelbild

Geänderte Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Ab dem 1. März ist das Gemeindebüro geöffnet
dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
donnerstags von 10.00 bis 13.00 Uhr

Tel.: 0221 / 590 42 81
ga-pesch@kirche-koeln.de
weiter >

Artikelbild

Reise nach Jerusalem vom 9. bis 18. Mai 2017

Unsere Nachbargemeinde Köln-Neue Stadt hat noch Plätze frei für die Bildungs-/Rundreise durch das Heilige Land. Stationen sind Nazareth – Migiddo – Sepphoris – Safed – Haifa – Caesarea Philippi – Tabga und Kapernaum mit Bootsfahrt – Akko – Bet Shean – Caesarea Maritima – Bethlehem – Masada – En Gedi – Baden im Toten Meer – Jericho – Hebron – Jerusalem – Tel Aviv/Jaffa…
weiter >

Artikelbild

Öffentliche Bücherei in Pesch

für Leseratten jeden Alters gibt es die Öffentliche Bücherei der kath. Pfarrgemeinde Pesch. Auch Hörbücher und Musik sind im Angebot. Schauen Sie doch einmal herein. Weitere Informationen ...
weiter >

Artikelbild

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr öffnen sich im Advent wieder 24 Türen in unserer Gemeinde. An jedem Abend im Dezember laden wir Kinder und Erwachsene ein, zu Gast in einem anderen Haus in unserer Gemeinde zu sein.
1. – 24. Dezember von 18.00 bis 19.00 Uhr
weiter >

Artikelbild

Gloria - Konzert zum Advent

Das Konzert wird mit Chor- und Instrumentalwerken aus der Barockzeit gestaltet. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem beigefügten Plakat.
weiter >

Artikelbild

Neue Ehrenamtsbegleiterinnen in der Flüchtlingshilfe

Zur Unterstützung und Begleitung der ehrenamtlichen Arbeit für unsere örtlichen Flüchtlingsinitiativen steht künftig ein ökumenisches Team als Ansprechpartner zur Seite. Gabriella Stanko-Ensel und Heike Born sind seit diesem Monat als hauptamtliche Ehrenamtskoordinatorinnen für Flüchtlingshilfe in Teilzeit in unseren Gemeinden tätig.
weiter >

Artikelbild

Fußball EM 2016 - Wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr zeigen wir die EM-Spiele mit deutscher Beteiligung wieder im Gemeindezentrum in Pesch auf Großbildleinwand. Dazu gibt es gut gekühlte Getränke und jet zo müffele.

Wir laden also alle herzlich ein, mit uns gemeinsam die Nationalmannschaft anzufeuern und auf jedes Tor anzustoßen!
In großer Runde ist das Mitfiebern ja bekanntlich viel schöner, das Zittern und Bangen wird erträglicher und es feiert sich auch besser. Daher kommen Sie vorbei und drücken mit uns gemeinsam die Daumen!

weiter >

Artikelbild

Sommerkleidersammlung für die Bewohner der Turnhalle

Für die Flüchtlinge, die in der Pescher Turnhalle vorübergehend ein Zuhause gefunden haben, sammeln wir gut erhaltene, gewaschene Sommerkleidung!
ACHTUNG! Abgabe nur am 27. Mai von 17.00 - 20.00 Uhr!
weiter >

Artikelbild

Willkommensinitiative mit überwältigender Beteiligung gestartet!

Am vergangenen Montag, 7. März 2016, haben sich erstmals Interessierte für die Pescher Willkommensinitiative getroffen. Über 150 Personen sind zu diesem ersten Treffen gekommen und darüber können wir uns alle sehr freuen! Jeder, der zu einem guten Miteinander im Veedel beitragen möchte, wird gebraucht!
weiter >

Artikelbild

Ergebnis der Presbyteriumswahl 2016

Das Presbyterium hat das Ergebnis der Presbyteriumswahl 2016 durch den Wahlvorstand festgestellt. Das endgültige Ergebnis liegt erst nach Ablauf der Einspruchsfrist vor und wird kommende Woche im Gottesdienst abgekündigt.
weiter >

Artikelbild

Pesch hilft! Infos zur Belegung der Turnhalle in Pesch mit Flüchtlingsfamilien

Infos zur Belegung der Turnhalle in Pesch mit Flüchtlingsfamilien
weiter >

Artikelbild

Karnevalsbasar

Auch in 2016 können Sie ihre gebrauchten Karnevalsköstüme und -Accessoires an andere Jecke verkaufen. Damit alles seinen geordneten Weg geht, bitten wir Sie die unten auf dieser Seite angebotene Preisliste zu verwenden und mit abzugeben.
weiter >

Artikelbild

Lebendiger Advenstkalender 2015

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder an jedem Abend im Advent den Lebendigen Adventskalender.Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
weiter >

Artikelbild

Konfisamstag

Der nächste Konfi-Samstag findet am 23.10.2015 in PESCH statt!!!
weiter >

Artikelbild

Klug sterben?!

Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst am 25. Oktober um 10.45 ins Gemeindezentrum Pesch.
Ein Jugendgottesdienst mit Impulsen und Aktionen rund um ein lebenswichtiges Thema!
weiter >

Artikelbild

Anmeldungen für die nächste Sommerfreizeit sind da!

Nach der Freizeit ist vor der Freizeit. Auch im kommenden Jahr ist unsere Jugend wieder auf Reisen. Diesmal geht es in den hohen Norden, nach Norwegen!
weiter >

Artikelbild

Schließungszeiten

Wir wünschen allen Urlaubern eine erholsame Zeit und denen, die nicht in Urlaub fahren eine herrliche Sommerzeit.
Während der Sommerferien bleiben unsere Kirchen für Veranstaltungen geschlossen. Selbstverständlich finden unsere Gottesdienste wie angegeben statt. Weitere Informatinen erhalten Sie auf der Folgeseite...
weiter >

Artikelbild

Zukunft der Gemeinde

Auf der Gemeindeversammlung am 15. April hat das Presbyterium seine Entscheidung über die Zukunft des Gebäudebestandes der Gemeinde bekannt gegeben.
Inzwischen sind an alle Haushalte mit evangelischen Gemeindegliedern Briefe mit detaillieren Informationen geschickt worden. Aufgrund der Vorgaben des kirchl. Meldewesens sind diese an die ältesten evangelischen Haushaltsangehörigen versandt worden. Hier können Sie den Brief und die beigefügte Anwortkarte lesen und downloaden.
weiter >

Artikelbild

Gemeindeversammlung

Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung am Mittwoch, dem 15. April 2015, um 19.00 Uhr in die Jesus-Christus-Kirche in Esch.
weiter >

Artikelbild

Jahresthema - Abendmahl

In unserer Predigtreihe, die am 1. März beginnt, beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Aspekten des Abendmahls. Weitere Angebote, wie ein Workshopnachmittag und eine Kinerbibelwoche, runden unser facettenreiches Programm rund um das Mahl unseres Herrn ab.
weiter >

Artikelbild

Die Smaties sind wieder da

Nachdem unsere Kindergruppe „Smarties“ ein Jahr pausieren musste, starten wir am 19. Februar mit einer neuen Gruppe für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Jeden Donnerstagnachmittag treffen wir uns von 17.00 bis 18.00 Uhr im Gemeindezentrum Pesch.

weiter >

Artikelbild

Äktschensamstag muss leider abgesagt werden

Der für Samstag, 24. Januar geplante Äktschensamstag muss leider abgesagt werden.
Wir freuen uns auf Febraur, wenn wir uns spätestens wiedersehen!
weiter >

Artikelbild

Reformationsnacht mit Bibel-Lese-Marathon

Am Reformationsabend startet unser Bibel-Lese-Marathon in der Jesus-Christus-Kirche um 18.00 Uhr mit dem ersten Vers aus dem Matthäusevangelium. Viele Vorlesende und Zuhörende machen diese Nacht zu einem besonderen Erlebnis in unserer Kirche. Seien Sie dabei!
weiter >

Artikelbild

Interreligiöser Friedensweg 2014

für die Menschen in Irak, Kurdistan, Syrien, Palästina, Israel, Lampedusa
am Sonntag, den 7. September 2014
um 16.30 Uhr
vor dem Kölner Dom
weiter >

Artikelbild

Ökumenischer Schweigegang und Gebet für verfolgte Christinnen und Christen

Ein deutliches Zeichen der Solidarität mit Christinnen und Christen, die Opfer von Terror, Krieg und Gewalt werden, setzen jetzt das Erzbistum Köln, das Katholische Stadtdekanat Köln, der Evangelische Kirchenverband Köln und Region zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Köln: Sie rufen zu einem Schweigemarsch mit anschließendem ökumenischem Gebet auf für alle verfolgten Christinnen und Christen.
weiter >

Artikelbild

Projektchor Konfirmation

Wie es schon Tradition ist, so möchten wir auch die diesjährigen Konfirmationen mit einem Projektchor bereichern. Zum Mitsingen sind alle eingeladen, die Spaß am gemeinsamen Singen haben. In drei Proben lernen wir einfache, aber schöne Lieder und gestalten damit die Konfirmationen Mitte und Ende Mai.
weiter >

Artikelbild

Willkommen in unserer Gemeinde, Frau Pfarrerin Geiger!

Wir freuen uns, dass Pfarrerin Siegrid Geiger am 2. Februar um 15.00 Uhr in der Jesus-Christus-Kirche in Esch in ihren Dienst in unserer Gemeinde durch Superintendent Zimmermann eingeführt wird!
weiter >

Artikelbild

Karnevalsbasar

Pirat oder Haaremsdame? Was werden Sie in dieser Session?
Beim traditionellen Karnevalsbasar haben Sie die Möglichkeit originelle Kostüme zu kaufen oder Ihre alten Kostüme in gute Hände abzugeben! :-)
weiter >

Artikelbild

Gottesdienst am Altjahrsabend

Zu einem Gottesdienst mit Abendmahl laden wir am Silvesterabend um 18.00 Uhr nach Esch ein. Mit einem Blick zurück schauen wir auf das, was uns in 2013 bewegt und beschäftigt hat. Dann richten wir unseren Blick auf das kommende Jahr, das unter der Jahreslosung GOTT NAHE ZU SEIN IST MEIN GLÜCK steht!
weiter >

Artikelbild

Lebendiger Adventskalender

Zum 10. Mal feiern wir in diesem Jahr den lebendigen Adventskalender und dürfen uns wieder auf besonders schöne Stunden freuen.
weiter >

Artikelbild

Ökumenischer Gottesdienst am Buß- und Bettag

Auch in diesem Jahr findet in unserer Gemeinde am Buß- und Bettag ein ökumenischer Gottesdienst statt.
Wir feiern ihn gemeinsam am Mittwoch, dem 20. November um 18.00 Uhr in der Jesus-Christus-Kirche in Esch.
weiter >

Artikelbild

Anmeldung für die Jugendfreizeit 2014 läuft

Im kommenden Jahr geht die Reise nach Italien, auf die Insel Sardinien. Gemeinsam mit vielen Jugendlichen aus anderen Kirchengemeinden nehmen wir am Kölner Camp teil. Dass es dort sehr schön ist, wissen wir, denn bereits 2011 war eine Gruppe von uns im Camp!
weiter >

Artikelbild

Gospel!Day 2013

Auch in diesem Jahr wird unser Projektchor am Gospelday, dem 3. Chor-Aktionstag gegen Hunger und Armut, teilnehmen. Alle sind aufgerufen am 21.09.2013 um 12 Uhr mitzusingen. Der Text für das "Mottolied" wird den Zuhörern auf kleinen Karten ausgeteilt.
weiter >

Artikelbild

Gemeindetag im Pfarrgarten

Ein Tag für alle Gemeindeglieder, egal ob jung oder älter, ob Chorsänger, Smartie oder Gemeindebriefausträgerin, ob Seniorenkreismitglied oder Engel in Ausbildung oder… Alle sind herzlich willkommen!
weiter >

Artikelbild

Aufeinander zu - miteinander weiter

In diesem Jahr findet das ökumenische Gemeindefest rund um den Pater-Adam-Müller-Platz, am alten Pfarrsaal, in Pesch statt. In diesem Jahr möchten wir das Fest etwas anders als in den vergangenen Jahren gestalten. Den Auftakt macht ein ökumenischer Open-Air-Gottesdienst im Garten hinter dem Pfarrsaal.
weiter >

Artikelbild

Gospel!Day 2013

Alle singfreudigen Gemeindemitglieder möchten wir herzlich einladen, teilzunehmen und mitzusingen beim Gospel!Day 2013, dem 3. Chor-Aktionstag gegen Hunger und Armut, am 21.09.2013.
weiter >

Artikelbild

Auf Taufstation - 5- Kölner Ökumenischer Brückenweg

Wir laden ein, zur Beteiligung am 5. Kölner Ökumenischen Brückenweg am Pfingstmontag, 20. Mai, 15 bis 19 Uhr. Der Ökumenischen Brückenweg nimmt den Impuls auf, den Pfingstmontag zu einem ökumenischen Treffpunkt vieler Kölner Christinnen und Christen werden zu lassen.
weiter >

Artikelbild

Soviel du brauchst

Vom 1. bis zum 5. Mai werden über 100.000 Besucherinnen und Besucher in Hamburg zum 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) erwartet.
Mehr als 20 Mitglieder unserer Gemeinde sind dabei! Besonders am Samstag sollte man bei Planten un Blomen die Ohren spitzen ...
weiter >

Artikelbild

Abschied von Pfarrer Termath

Am Sonntag, dem 14. April haben wir unseren Pfarrer Klaus Termath in den Ruhestand verabschiedet. Viele Menschen kamen, um dem letzten Gottesdienst von Pfarrer Klaus Termath in der Jesus-Christus-Kirche beizuwohnen und ihm beim anschließenden Fest im Martinussaal ihre Wünsche mit auf den Weg zu geben.
weiter >

Artikelbild

Verabschiedung von Pfarrer Klaus Termath

Seit 30 Jahren ist Klaus Termath Pfarrer in unserer Gemeinde. Am 14. April verabschieden wir ihn in den Ruhestand. Zum Gottesdienst um 15.00 Uhr in der Jesus-Christus-Kirche und der sich anschließenden Feier im kath. Martinushaus in Esch laden wir herzlich ein!
weiter >

Artikelbild

Generationengottesdienst zu Karneval

Inzwischen ist es Tradition, dass die Gottesdienstbesucher eine gereimte Predigt mit einer gehörigen Portion Humor hören werden. Wir singen und schunkeln und feiern einen besonderen Gottesdienst – gerne auch mit Kostüm!

Anschließend gibt es ein leckeres Mittagessen und gemütliches Beisammensein, ehe es dann – gut gestärkt – zum Zooch an die Escher Straßen geht – gerne auch zusammen mit anderen Gottesdienstbesuchern.

Mit Pfarrerin Sylvia Wacker.

weiter >

Artikelbild

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr öffnen sich 24 Türen in unserer Gemeinde, um gemeinsam jeweils für eine Stunde Advent zu feiern. Jeder ist willkommen! Hier kommen Sie zu unserer Gastgeberliste!
weiter >

Artikelbild

Sie tragen keine Springerstiefel mehr …

Neo-Nazis sind auf der Suche nach „Nachwuchs“ und versuchen Jugendliche, zum Beispiel mit Musik, zu ködern. Doch woran erkennt man Neo-Nazis? Was sind Warnsignale, die es bei Kindern oder Freundinnen und Freunden zu beachten gilt?
weiter >

Artikelbild

AUSGEBUCHT! Sommerfreizeit 2013

Blauer Himmel, weiße Strände und Klippen,grüne Hügel. ..
Korfu ist- anders als die meisten griechischen Inseln- ein grünes Paradies. Das Mittelmeer zeigt sich hier von seiner schönsten Seite! Und genau hier wollen wir unsere nächste Sommerfreizeit verbringen!

weiter >

Artikelbild

Reisebericht USA 2012

Die internationale Jugendbegegnung im Sommer mit der UCC Partnergemeinde in den USA liegt hinter uns. Solange die Erinnerungen noch frisch sind, möchten Ihnen die teilnehmenden Jugendlichen gerne ihre Eindrücke zeigen und von ihren Erlerbnissen erzählen.
weiter >

Artikelbild

Kindersachenflohmarkt

Am 15.09.2012 von 10 - 14 Uhr veranstalten unsere Purzeltreffgruppen einen Kindersachen-Flohmarkt im Evangelischen Gemeindezentrum, wo Spielsachen, Kleidung und Alles rund ums Baby und Kind verkauft werden.
weiter >

Artikelbild

Gospelday - Chorprojekt sucht Mitsängerinnen und Mitsänger

Wir wollen uns mit einem Chorprojekt an dieser Aktion beteiligen.
Der Gospelday am 22. September um 12.00 Uhr wird zu einem weltumspannenden Gospelereignis: In Deutschland, mehreren afrikanischen Ländern, China, den USA, Vietnam, Griechenland, Spanien, der Schweiz werden mehr als 150 Chöre gleichzeitig den Song „We can move mountains“ singen.

weiter >

Artikelbild

Engel in Ausbildung in den USA

Das haben sie sich verdient - ein Tag am Strand. Entspannen und viel Spaß ist jetzt angesagt. Mehr Infos und Fotos im unten genannten Blog unserer USA-Reisenden.
weiter >

Artikelbild

Engel in Ausbildung in den USA

Nach einigen Abenteuern (Genaueres steht im Reise-Blog weiter unten) hat unsere "ständige Vertretung" in den USA, in Chapel Hill ein "German Dinner" unter Einsatz aller Kräfte gegeben. Es war erfreulicherweise ein voller Erfolg, neue und alte Freundschaften konnten gepflegt werden und nun heisst es Abschied nehmen. Es folgt noch ein abschliessender Abstecher zum Strand in Virginia.
weiter >

Artikelbild

Engel in Ausbildung in den USA

Unsere Jugendlichen sind auf dem Weg zu unserer amerikanischen Partnergemeinde in Chapel Hill und werden im Rahmen der internationalen Jugendbegegnung unsere guten Beziehungen weiter pflegen. Damit wir zu Hause daran teilnehmen können
weiter >

Artikelbild

Fotoaktion: Gesicht zeigen fürs Ehrenamt!

„Gesicht zeigen fürs Ehrenamt!“ – unter diesem Motto hat das Onlineportal gemeindemenschen.de eine Fotoaktion gestartet und sucht dafür Menschen, die sich ehrenamtlich in Kirche und Diakonie engagieren.
weiter >

Artikelbild

Fußball EM im Gemeindezentrum Pesch

Heute wieder und solange die deutsche Mannschaft um den Titel der Fußball-EM kämpft, treffen sich alle Fans zum "Rudelgucken" im Gemeindezentrum Pesch.
weiter >

Artikelbild

Engel auf Erfolgskurs - Jugendliche erarbeiten sich ihre USA-Reise

Seit Monaten sind die ehrenamtlichen Jugendlichen fleißig und haben dabei ein großes Ziel vor Augen: Für die internationale Jugendbegegnung im Sommer fehlen 5000 Euro im Budget. Diese müssen die Jugendlichen selbst verdienen, damit die Reise stattfinden kann. Das Ziel rückt immer näher...
weiter >

Artikelbild

Neues Presbyterium in der Gemeinde eingeführt

Am Sonntag, den 4.März 2012, wurde in allen Gemeinden das neue Presbyterium eingeführt. So auch in unserer Gemeinde.
weiter >

Artikelbild

Bei uns ist jeder Engel anders!

Hunderte von Karnevals-Jecken standen bei den Veedels-Zöch in Esch und Pesch am Straßenrand, jubelten den Zugteilnehmern zu und ergatterten die eine oder andere "Kamelle" oder Strüßcher.
Nach dem gut besuchten Gottesdienst mit gereimter Predigt hatte unsere Pfarrerin Sylvia Wacker gleich ihren zweiten "Auftritt":

weiter >

Artikelbild

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr öffnen sich im Advent wieder 24 Türen für Sie! Menschen allen Alters sind herzlich eingeladen zu kommen, um sich miteinander auf das Kommen Christi einzustimmen.
weiter >

Artikelbild

Neue Jugendmitarbeiterin eingeführt

Im heutigen Generationengottesdienst zum 1. Advent wurde unsere neue Jugendmitarbeiterin Kristina Leimbach-Goerlt eingeführt. Sie möchte sich hier persönlich vorstellen.
weiter >

Artikelbild

Sardinien... Sonne, Strand und Meer...

Die Anmeldungen für die Jugendfreizeit im Sommer 2012 sind raus - wer mit möchte, sollte sich schnell anmelden. Die Plätze sind, wie immer, heiß begehrt!
weiter >

Artikelbild

Gemeindefreizeit

Vom 23.- 25. September findet wieder unsere Gemeindefreizeit in Neunkirchen-Seelscheid statt. Wer noch nie dabei gewesen ist, hier ein paar Infos.
weiter >

Artikelbild

Ferienzeit - Zeit zum Verschönern

Vielleicht haben Sie es schon bemerkt - unsere Kirchen sind nicht im gewohnten Umfang nutzbar.
weiter >

Artikelbild

Wo dein Schatz ist, wird auch dein Herz sein!

Mit einem langen Wochenende hat der neue Konfirmanden-Kurs begonnen. Am Pfingstwochenende trafen sich 35 Konfirmandinnen und Konfirmanden (Konfis) zum Auftaktwochenende auf dem Hackhauser Hof in Solingen. Unter dem Motto des Kirchentages steht der einjährige Kurs, der von Pfarrerin Wacker und den Konfi-Trainern geleitet wird.
weiter >

Artikelbild

Alles neu!? Gemeindebrief und Homepage in neuer Aufmachung

Es ist circa zehn Jahre her, seit der gewohnte Gemeindebrief im Layout DIN A5 quer in monochromer Aufmachung aufgelegt wurde. Damals innovativ und preisgekrönt. Ebenso entstand kurz danach die Internetpräsenz unserer Gemeinde. Inzwischen haben sich das Layout des Gemeindebriefes und die technischen Grundlagen der Homepage aber überlebt.
weiter >