Bild der Ausgabe

Auf Taufstation - 5- Kölner Ökumenischer Brückenweg

10.05.2013

Wir laden ein, zur Beteiligung am 5. Kölner Ökumenischen Brückenweg am Pfingstmontag, 20. Mai, 15 bis 19 Uhr. Der Ökumenischen Brückenweg nimmt den Impuls auf, den Pfingstmontag zu einem ökumenischen Treffpunkt vieler Kölner Christinnen und Christen werden zu lassen.

An fünf Stationen zwischen Altem Rathaus und Minoritenkirche lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln (ACK) dazu ein, die Taufe als lebenslangen Aufbruch zum Christsein zu bedenken. Die unterschiedlichen Traditionen der Konfessionen, die sich an der Taufe festmachen und die mitten in der Stadt aufgesucht werden, bereichern und stärken die Teilnehmenden im christlichen Glauben und in der Verantwortung vor Gott und den Mitmenschen.

Hier finden Sie weitere Informationen