Bild der Ausgabe

Neue Jugendmitarbeiterin eingeführt

27.11.2011

Im heutigen Generationengottesdienst zum 1. Advent wurde unsere neue Jugendmitarbeiterin Kristina Leimbach-Goerlt eingeführt. Sie möchte sich hier persönlich vorstellen.

Vorstellung

Mein Name ist Kristina Leimbach-Goerlt, und ich freue mich sehr, die Kirchengemeinde seit dem 15. Oktober 2011 als neue Jugendleiterin unterstützen zu dürfen. Ich habe im Jahr 2006 mein Studium der Diplom-Pädagogik an der Universität Marburg abgeschlossen und war im Anschluss in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig.

In der Gemeinde wird der Schwerpunkt meines Arbeitsbereiches in der Betreuung der Engel in Ausbildung, also unseren jugendlichen EhrenamtlerInnen, sowie im Ausbau der Arbeit mit Kindern ab 6 Jahren liegen. Ich organisiere unter anderem die einmal monatlich stattfindenden Äktschen-Samstage, Kinder- und Jugendfreizeiten, Ferienprogramme, sowie weitere Angebote und arbeite dabei eng mit Pfarrerin Sylvia Wacker zusammen.

Gern können Sie mich während meiner Bürozeit montags von 9.00 bis 11.00 Uhr im Gemeindebüro unter der Nummer 5 90 42 81 erreichen.

Privat lebe ich mit meinem Mann, drei Kindern und einem Hund in Dormagen-Zons. Dort bin ich häufig mit Kind und Kegel am Rhein unterwegs, lese gern und viel und spiele seit kurzem Cello.