Jüri, Chiara und Jan

Bild

Uns gefällt die Kirche wegen der großen Gemeinschaft

Titelbild des aktuellen Gemeindebriefs

Aktuelle Ausgabe
Juli bis Oktober 2019 - Danken
> Download Gemeindebrief


Aktuelles

Es sind sind keine Einträge vorhanden.

Termine

60plus : Die egenen Kräfte in der Musik finden

Artikelbild

Kultur | Workshop | Di, 24. September | 15.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Die überregional bekannte Musiktherapeutin Birgit van Beuningen bietet in der Reihe „60 plus“ einen Nachmittags-Workshop an. Jede/r kann mitmachen, auch ohne musikalische Vorerfahrungen. Birgit van Beuningen führt uns in die Welt der Musik ein und schafft leichte Zugänge zu Klängen und Melodien. Sie zeigt eindrücklich, wie die Musik Barrieren überwindet und innere Kraftquellen erschließt.
weiter >


Auf den Tisch des Hauses

Artikelbild

Erwachsene | Junge Erwachsene | Mi, 25. September | 20:00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Einmal im Monat treffen sich junge Erwachsene, um in netter Atmosphäre über Gott und die Welt reden. Auf den Tisch des Hauses kommen aktuelle Themen und Fragestellungen genauso wie Dauerbrenner, die zur Diskussion herausfordern.
Eingeladen sind alle, die gemeinsam mit anderen über den eigenen Tellerrand hinausblicken
wollen.
weiter >


Familienfrühstück

Artikelbild

Erwachsene | Familien | Sa, 28. September | 09.30 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Knusprige Croissants, fruchtiger Orangensaft, leckere Marmelade, duftender Kaffee … klingt das gut? Ihr seid herzlich eingeladen zu unserem ersten Familienfrühstück. Wir machen es uns gemütlich, schlemmen, quatschen und verbringen einen schönen gemeinsamen Samstagmorgen. Kommt ganz unkompliziert vorbei, und lasst es euch gut gehen!
weiter >


Wolltreff

Artikelbild

Erwachsene | Jung und Alt | Mo, 30. September | 15.00 Uhr | Ev. Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristr. 15

Es gibt einen neuen Treffpunkt für Menschen, die in ungezwungener Atmosphäre gerne häkeln, stricken oder am Spinnrad drehen und sich dabei nett unterhalten wollen. Kaffee, Tee und mitgebrachtes Gebäck sollen dafür sorgen, dass es nicht so trocken wird und niemand mit knurrendem Magen dabei ist.
weiter >